Aktuelles

11.12.2017
Kategorie: Stellenangebote

Mitarbeiter/-in interdisziplinäre Frühförderstelle

Wir suchen ab sofort

einen/-e Mitarbeiter/-in für unsere interdisziplinäre Frühförderstelle

zum schnellstmöglichen Eintritt mit einem Stellenumfang von 19,75 Stunden / Woche. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet. Es besteht eine Aussicht auf Aufstockung des Stellenumfangs.

Bewerben können sich: Erzieher/-innen mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung, Heilpädagogen/-innen, Ergotherapeuten/-innen.

Ihr Aufgabenspektrum:

  • Betreuung von Klein- und Vorschulkindern mit Auffälligkeiten in verschiedenen Entwicklungsbereichen, Wahrnehmungsproblematik, Verhaltensauffälligkeiten
  • Betreuung und Förderung frühgeborener Kinder, von Kindern mit Behinderung bzw. von Behinderung bedrohter Kinder
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung, Dokumentation der Fördereinheiten
  • Elternarbeit, Zusammenarbeit mit gesetzlichen Betreuern
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Institutionen und Kooperations- Partnern

Die ambulante Interdisziplinäre Frühförder-, Koordinations- und Beratungsstelle bietet Familien ab der Geburt ihrer Kinder bis zu deren Einschulung komplexe Hilfe und komplexe Unterstützung an.

Wir erwarten:
• Interesse an der Arbeit mit beeinträchtigten und behinderten Kindern
• Engagement, Flexibilität, strukturelle und organisatorische Fähigkeiten 
• Kommunikation und ein hohes Maß an Teamarbeit
• eine gute Selbst- und Fremdwahrnehmung
• Bereitschaft zur Fortbildung
• Mobilität, Führerschein und eigenes Kfz zwingend erforderlich

Wir bieten:
• verantwortungsvolle Personalführung
• eine Arbeitsstelle im kollegialen Umfeld
• Freiraum für eigenes professionelles Handeln
• Team- und Fallbesprechungen
• Vergütung in Anlehnung an TV-L

 

Senden Sie ihre ausführlichen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - vorzugsweise elektronisch - an: bewerbung@lebenshilfe-sft.de

oder per Post an:

Lebenshilfe gemeinnützige Betreuungs-GmbH Dudweiler
Postfach 20 03 63
66044 Saarbrücken

Sollten Sie dennoch den Postweg wählen, bitten wir Sie, auf Bewerbungsmappen, Prospekthüllen, Schnellhefter und Originale zu verzichten, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.