Ambulante Interdisziplinäre Frühförder-, Koordinations- und Beratungsstelle

Die ambulante Interdisziplinäre Frühförder-, Koordinations- und Beratungsstelle bietet Familien ab der Geburt Ihrer Kinder bis zu deren Einschulung komplexe Hilfe und komplexe Unterstützung an.

Wir sind vor Ort zentraler Ansprechpartner für Familien, deren Kinder

  • behindert und/oder von Behinderung bedroht sind,
  • als entwicklungsverzögert,
  • als entwicklungsauffällig,
  • als entwicklungsgefährdet,
  • als Risikokinder bezeichnet werden.

Im Erstkontakt, dem „Offenen Beratungsgespräch“, können Sie Ihre Fragen zu der Entwicklung und dem Verhalten Ihres Kindes, Ihre Wünsche, Ihre Erwartungen, Ihre Bedenken, Ihr Anliegen vorbringen. Dabei wird geklärt, ob eine interdisziplinäre Eingangsdiagnostik eingeleitet werden soll oder eine andere Empfehlung angezeigt ist. Wir erläutern Ihnen die weitere Vorgehensweise.

Wir bieten Ihnen komplexe Leistungen aus einer Hand an. Wir stimmen

  • heilpädagogische Leistungen
  • psychologische/psychosoziale Leistungen
  • ärztliche Leistungen
  • medizinisch-therapeutische Leistungen wie Physio-, Logo- oder Ergotherapie

zentral aufeinander ab und führen sie als Komplexleistung durch.

Die Komplexleistung umfasst

  • Früherkennung und Diagnostik
  • Erstellung des Förder- und Entwicklungsplanes
  • Durchführung der Förderung und Behandlung
  • Koordination, Kooperation und Vernetzung medizinischer und medizinisch-therapeutischer Leistungen, Vernetzung regionaler Hilfsangebote
  • Beratung und Begleitung der Eltern im Sinne „familienbezogener Leistungen“.

In unserem interdisziplinären Team arbeiten qualifizierte Fachkräfte aus pädagogisch-psychologischen und medizinisch-therapeutischen Berufsgruppen zum Wohl Ihres Kindes eng zusammen:

  • Psychologe
  • Ergotherapeuten
  • Sozialarbeiter
  • Sozialpädagogen
  • Sonderschulpädagoge
  • Kinderkrankenschwester
  • Lehrerin für Kinderkrankenpflege
  • Erzieherinnen
  • Jugend- und Heimerzieherinnen
  • Heilpädagogin

Mit Kinderärzten, Logopäden und einer Krankengymnastin haben wir Kooperationsverträge abgeschlossen.

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen zu der Entwicklung Ihres Kindes haben, eine eingehende Entwicklungsdiagnostik wünschen oder Sie Anregungen und praktische Hilfen beim Umgang mit Ihrem Kind zu Hause brauchen.

Ansprechpartnerin

Susanne Spanier
Tel: 0 68 97 / 77 894 - 12
Fax: 0 68 97 / 77 894 - 19
Email: Susanne.Spanier@lebenshilfe-sft.de