Stellendetails

05.07.2024

Mitarbeiter*in für den Bereich schulische Integration (Förderschule Sprache)

Kategorie: Stellenangebote

Wir suchen

einen*e Mitarbeiter*in für den Bereich schulische Integration (Förderschule Sprache)

Für das Modellprojekt „Strukturangebot an Förderschulen“ für unseren Bereich "schulische Integration" suchen wir ab dem Schuljahr 2024/2025 eine engagierte, zuverlässige und durchsetzungsfähige Kraft in Teilzeit. Einsatzort ist die Staatliche Förderschule Sprache - Weierwiesschule.
Betreut werden Kinder mit Sprachförderbedarf und unterschiedlichen inklusiven Unterstützungsbedarfen.

Die Tätigkeit umfasst unter anderem Unterstützungsangebote im lebenspraktischen Bereich (z.B. Raumwechsel, An- und Auskleiden), sowie Unterstützung im Unterricht (z.B. das Richten der Arbeitsmaterialien, Motivation und Ermunterung sowie Pausenbegleitung).

Da es sich um ein Pool-Projekt handelt, bezieht sich die Tätigkeit nicht auf eine*n einzelne*n Schüler*in, sondern auf mehrere Schüler*innen.

Die Stelle ist unbefristet.

Wir erwarten:

• Empathie und Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Hilfebedarfe der Kinder einzustellen
• Kommunikationsfähigkeit
• Motivation und Engagement
• Struktur, Selbständigkeit und Durchsetzungsvermögen
• Reflexionsbereitschaft und Eigenverantwortung
• Unbedingte Zuverlässigkeit

Wir bieten:

• verantwortungsvolle Personalführung
• Team- und Fallbesprechungen
• Fortbildungen

Senden Sie ihre ausführlichen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - vorzugsweise elektronisch - an: bewerbung@lebenshilfe-sft.de

oder per Post an:

Lebenshilfe Sulzbach-/Fischbachtal gemeinnützige GmbH
Postfach 20 03 63
66044 Saarbrücken

Hotline für Bewerber: (0 68 97) 7 78 94 - 75

Sollten Sie dennoch den Postweg wählen, bitten wir Sie, auf Bewerbungsmappen, Prospekthüllen, Schnellhefter und Originale zu verzichten, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

 

Vorherige Seite: Datenschutzerklärung